Anwendungsgebiete

"Hilft die Stoffwechselkur auch bei Neurodermitis?"
Ja, die Stoffwechselkur kann man auch in diesem Fall sehr empfehlen da die Darmreinigung - insbesondere die Aloe - sehr positive Auswirkungen auf die Haut hat.

"Ist es möglich während der Stoffwechselkur Antibiotika zu nehmen?"
Ja, das ist auch während der Kur möglich. Allerding sollte man dann auch die Probiotica erhöhen, statt eine Tablette sind für den Darm bei Antibiotika-Hämmern zwei Tabletten besser.

"Kann ich während der Kur weiter die Pille nehmen?"
Ja, die Pille hat keinen Einfluss auf die Stoffwechselkur.

"Ich muss täglich Ceteritzin (Antiallergika) nehmen! Gibt es dazu ein pflanzliches Produkt das hilft?"
Wegen Ceteritzin braucht sich die Person keine Sorgen zu machen. Wahrscheinlich (?) nimmt sie dieses Mittel gegen Heuschnupfen. Ich weiß, dass sogar stillenden Müttern dieses Antiallergikum verschrieben wird (es ist apothekenpflichtig und rezeptfrei).

Was allerdings möglich sein kann, ist dass die Person durch ALOE VERA ihre Allergie im Laufe der Zeit zu den Akten legen kann, denn auch hier handelt es sich stets um Defizite…. Es gibt auch noch ein Produkt in Kapselform von FLP, das heißt GARLIC THYME (Knoblauch und Thymian), das hier auch erprobt und hilfreich ist, wobei ich immer davon ausgehe, dass es sich um Heuschnupfen bzw. Probleme mit den Atemwegen handelt.

"Ich bin des öfteren müde & erschöpft!?"

Die Kur kurbelt den Stoffwechsel an und durch die Entschlackung des Darms sowie die Einnahme der Vitalstoffe fühlen Sie sich bald wieder erholt und fit, physisch & psychisch!

Sie haben noch weitere Fragen?

Schreiben Sie einfach an info@gesundes-abnehmen.expert und Sie erhalten binnen 24 Stunden (außer Feiertags und am Wochenende) eine Antwort.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Frau Herr